Der neue U2477PWQ 4K-Monitor von AOC besitzt 23.6 Zoll und ist mit einem blickwinkelstarkem PLS-Panel, sRGB-Farbraumabdeckung, DisplayPort, HDMI 2.0, DVI und VGA ausgestattet. Den Angaben von AOC zufolge soll das Gerät noch im November dieses Jahres für 399 Euro in den Handel kommen. Mit dem recht günstigen Preis richtet sich der Monitor auch an Einsteiger, fokussiert aber als Zielgruppe eher Grafikdesigner, Fotografen und Filmemacher. Es wird eine 3-Jahre-Garantie und ein Vor-Ort-Austauschservice geboten.

4K-Monitor hat HDMI 2.0 für externe 4K Devices

Dank des HDMI-2.0-Anschlusses kann der AOC U2477PWQ eine Bildübertragung von extern angeschlossenen Blu-ray Playern, 4K-Camcordern und 4K-Gaming-Geräten mit einer Bandbreite von 18 Gb/s bieten. Weiter bietet der Monitor ein 16:9-Format, eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel, eine Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter und ein Kontrastverhältnis von 1.000 zu 1, sowie eine Reaktionszeit von 4 ms.

Damit auch längeres Arbeiten am U2477PWQ kein Problem ist, wurde das Gerät mit der Flicker-FREE-Technologie ausgestattet, die das ungesunde Bildschirmflackern verringern soll und vor Augenermüdung und Kopfschmerzen schützt. Die Höhe des Standfußes lässt sich um 13 cm verstellen. Als Anschlüsse neben HDMI 2.0 sind D-Sub, DVI, MHL 3.0 und DisplayPort 1.2 vorhanden. Bei 6 Kilo Gewicht misst der AOC U2477PWQ 555 x 383 x 139 mm.

[cnet]