Asus stellt auf der Computex 2014 in Taipeh einen neuen UHD Monitor vor. Der PA328Q wird 32 Zoll haben und über 60 Hertz verfügen.

Asus neuester Monitor wird PA328Q heißen und eine 4K-Variante sein. Der 32-Zöller soll mit 60 Hertz arbeiten, mit 3.860 mal 2.160 Bildpunkten auflösen und über HDMI 2.0 verfügen. Damit eignet sich der UHD Monitor vor allem für den professionellen Einsatz bei Grafikern und Webdesignern.

Doch auch Spieler könnten ihren Gefallen am PA328Q finden. Hier käme die Bildwiederholungsrate von 60 Hertz zum vollen Einsatz, denn auch schnelle Games sind damit bei hervorragender Auflösung möglich. Vergleichbare UHD Monitore besitzen beispielsweise meist nur eine Bildwiederholungsrate von 30 Hertz.

Und auch der HDMI 2.0 Anschluss soll hier zum tragen kommen. So besaß der Vorgänger nur einen DisplayPort 1.2 mit 18 GBit pro Sekunde. Zudem soll der Asus PA328Q über einen DisplayPort 1.2, einen Mini-DisplayPort, drei USB 3.0 Ports und zwei HDMI 1.4 Eingänge verfügen. Angaben zum Panel gab Asus noch nicht, doch ein Blickwinkel von 178 Grad in der Horizontalen und in der Vertikalen könnten auf ein IPS-Panel schließen lassen.

[via 4kevolution und ComputerBase]