Erst gestern habe ich damit angefangen, euch die besten Ultra-HD-Videos auf YouTube vorzustellen, schon stoße ich auf die Meldung, dass „Pinewood Films“ momentan an dem ersten britischen Film arbeitet, der in „True 4K“ gedreht wird.

Die Aufnahmen stammen dabei von der hochgelobten F65 aus dem Hause Sony, die laut Ben Smithard atemberaubende Details und Farben liefert und von ihm selbst als „Kamera der Zukunft“ bezeichnet wird, die definitiv auch in zukünftigen Projekten wieder zum Einsatz kommen wird. Smithard erwähnte außerdem, dass die Kamera beeindruckende Bilder, sowohl bei guten, als auch bei schlechten Lichtverhältnissen liefert und dass momentan niemand, der vorhat das MAXIMUM an Videoqualität zu erreichen, an der F65 vorbei kommt, zumal die Kamera nicht nur wunderschöne Hauttöne herbeizaubert, sondern auch unglaublich reich an Farbintensität ist.

via redsharknews