Die Coronakrise hat viele Änderungen mit sich gebracht, unter anderem auch bezogen auf das Kino. So ist Marvels Black Widow nicht exklusiv im Kino gelaufen, sondern wurde parallel auch über Disney+ vertrieben. Darüber hinaus gibt es nun eine weitere Option, den Film mit Scarlett Johansson online zu sehen.

Black Widow: 4K-Streaming via Microsoft

Und zwar über den Microsoft Store: Dort steht Marvels neuester Film mitsamt Bonusmaterial für 21,99 Euro in Ultra-HD-Auflösung zur Verfügung, der sich dann entsprechend auf einem kompatiblen Endgerät anschauen lässt. Microsoft selbst gibt hier den PC, Smartphones, die Xbox 360 sowie HoloLens an.

Mit dem Vorgehen von Disney kann damit gerechnet werden, dass auch in Zukunft neue Filme nicht nur im Kino laufen, sondern parallel als Stream angeboten werden. Während sich dies für die Filmunternehmen und Streaming-Anbieter als lohnenswert erweisen dürfte, könnten den Kinos auf der anderen Seite viele potentielle Besucher und damit Einnahmen verloren gehen.

[Quellen: Windows Central, Microsoft]