Wir wissen mittlerweile, dass GTA V für die PlayStation 5 in 4K und mit 60 fps laufen wird, zudem, dass es vermutlich eine GTA-Remastered von GTA III, GTA Vice City und GTA San Andreas geben wird. Auch erste Hinweise auf GTA VI waren zuletzt Thema bei uns im Blog – wenig überraschend ist der neueste Ableger von GTA ein Thema, das viele Menschen weltweit interessiert.

GTA VI: Release noch in diesem Jahr?

Aufgrund bisher nicht vorhandener Fakten, sondern allenfalls Spekulationen, lässt sich diesbezüglich aber noch kein stimmiges Bild zeichnen – interessante Theorien gibt es dagegen zuhauf zu finden. So wurde im GTA-6-Subreddit von Nutzer Karzmat eine interessante Timeline gepostet, die sich auf GTA 6 und die einzelnen Schritte bis zum Verkaufsstart bezieht.

In GTA Online gibt es am Flughafen von Los Santos etwa eine Tür, die die Zahl „2021“ zeigt, was als Hinweis darauf verstanden werden könnte, dass GTA VI noch in diesem Jahr einen Release sieht. Dies dürfte dann in Form eines Teasers oder Trailers geschehen, der dann weitergehende Informationen erhalten könnte – zum Beispiel, ob das kolportierte Vice-City-Setting zutrifft.

Verkaufsstart könnte im Jahr 2025 liegen

Weitere Informationen lassen einen Verkaufsstart im Jahr 2025 als realistisches Szenario erscheinen, wobei in der Zwischenzeit eben die oben genannte GTA-Remastered-Trilogie sowie GTA V für PS5 und Xbox Series X auf den Markt kommen sollen. Ob das Ganze auch nur im Ansatz mit dem Hype eines neuen GTA vergleichbar sein wird, ist zweifelhaft.

Gerade auch GTA-Fans dürften eher auf ein komplett neues Spiel brennen als sich für die x-te Umsetzung von GTA V zu interessieren, wenngleich in besserer grafischer Darstellung. Wie so oft gilt bei den obigen Details, dass es sich um Spekulationen seitens Fans handelt, sodass sich bezüglich GTA 6, dessen Release und Verkaufsstart mithin gänzlich andere Informationen als zutreffend erweisen könnten.

[Quellen: GameRant, ScreenRant]