In vier Tagen startet die CES 2019, die dann drei Tage lang etwaige Neuerungen im Bereich der Unterhaltungselektronik aufzeigen dürfte. Unter anderem wird auch Philips am Start sein, das mittlerweile angekündigt hat, zwei neue TV-Serien mit zur CES zu bringen, die insbesondere in den USA für Interesse sorgen sollen.

Philips 4K UHD Android TV kommt zur CES 2019

Beide Serien werden als Philips 4K UHD Android TV bezeichnet, als Seriennummern wurden 5704 und 5904 gewählt. In den USA sind die Modelle der 5704er-Serie bereits vorbestellbar, und zwar mit Größen von 43, 50, 55, 65 und 75 Zoll – beginnend mit einem Startpreis von rund 350 US-Dollar.

Welche Größen bei der 5904er-Serie geboten werden, ist bisher noch unbekannt. Jedenfalls bauen beide Philips-Serie auf eine Ultra-HD-Auflösung, Google Android 8.0 Oreo, HDR10 sowie Google Assistant. Ob es auch Ambilight geben wird, ist noch nicht bekannt, es wäre allerdings überraschend, wenn diese Philips-typische Funktion ausgespart würde.

[Quelle: Slashgear]