Im Entertainment Bereich steht Las Vegas in der Beliebtheitsskala ganz oben. Nicht nur Spieler, CES-Besucher und heiratswillige Paare, sondern jeder der vom Lichtermeer der Welthauptstadt des Glücksspiels begeistert ist, wird „Vegas 4K“ lieben. 

Über Las Vegas gibt es viele Filme und Szenen, die die Besonderheiten der Metropole aufzeigen und Dich in die bunte Welt entführen. Doch keiner hat je ein Szenario dieser Art geschaffen, wie es Keith Kiska in „Vegas 4K“ präsentiert und Dich direkt mit in die Metropole nimmt. Wenn Du einmal in Vegas bist, weißt Du genau, wohin Dich Dein Weg führen wird. Denn in diesem Film entdeckst Du die bekannten Gebäude und machst die Nacht zum Tag. Mit einem Dubstep Track untermalt, wird Dir das Gesehene dauerhaft in Erinnerung bleiben und kann jederzeit wieder abgerufen werden. Für 90 Sekunden Vegas-Tour benötigt Keith viele helfende Hände und 5 Nächte Zeit, um die Aufnahmen so individuell zu präsentieren. 

Schon für den kommenden Herbst hat Keith weitere Videos angekündigt und Du darfst gespannt sein, wie er die Brillanz von „Vegas 4K“ toppen möchte. 

[via giga]