Mit Hot Bird 4K1 hat Satellitenbetreiber Eutelsat erst gestern einen UHD-Sender genannt, der im Rahmen der ANGA COM 2015 ein Update erhalten wird. Mit „Fast Lap“ und „Stingray Ambience“ sind jetzt zwei weitere 4K-Sender bzw. Sendungen bekannt geworden, von denen einer bei Astra und der andere bei verschiedenen Pay-TV-Anbietern rund um den Globus ausgestrahlt wird.

Ultra-HD-Sender kommen weiter mit Demo-Content

Fast Lap wird via Astra als Ultra-HD-Sendung auf dem Demokanal ausgestrahlt werden. Hierbei handelt es sich um eine Produktion des auto motor und sport channels, die regulär bislang freitags um 20:15 gesendet wird. In der Folge, die anlässlich der ANGA COM 2015 gezeigt wird, steht der Mercedes AMG GT S im Mittelpunkt. Wer den Sender empfangen möchte, braucht einen HEVC-tauglichen Sat-Tuner.

Bei Stingray Ambience hüllt sich die kanadische Firma Stingray bislang noch in Schweigen. Der Sender soll bei verschiedenen Pay-TV-Anbietern weltweit ausgestrahlt werden. Nach Aussagen des Anbieters werden unter anderem Landschaftsaufnahmen und dazu passende Soundtracks gezeigt. Ob wir auch redaktionell aufbereiteten Content zu sehen bekommen, ist noch unklar.

Gezeigt werden soll Stingray Ambience ab Herbst dieses Jahres.

Empfangsparameter “Astra Ultra HD Demo” 19,2° Ost

Frequenz:       10.994 MHz (Horizontal) 
Symbolrate:    22.000 Ms/s FEC 9/10 (DVB-S2/QPSK)
Video:             2160 50p, HEVC, 10-bit
Datenrate:       25 Mbit/s

[areadvd, areadvd]