„Liebling, wenn Du mit deinen Kumpels Fußball gucken willst, dann geht doch bitte in den Garten!“ Hä? Kein Quatsch. Samsung stellt mit The Terrace einen weiteren Lifestyle TV vor. Es handelt sich um das erste 4K QLED-Modell inklusive Soundbar für den Außenbereich.

„Heute entwickeln sich alltägliche Gewohnheiten und Trends schneller als je zuvor“ – da verrät Jonghee Han als hochrangiger Repräsentant des koreanischen Unternehmens nichts Neues. Menschen nutzen Bildschirme, um von zu Hause aus zu arbeiten, über eine Online-Plattform Sport zu treiben oder um mit ihren Lieben in Kontakt zu bleiben.

Im August auf dem deutschen Markt?

„Mit der Einführung von The Terrace freuen wir uns darauf, vernetzte Unterhaltungsmöglichkeiten aus dem Wohnzimmer nach draußen zu bringen“, ergänzt Herr Han. Der „Outdoor-TV“ wurde der Öffentlichkeit in den USA und Kanada bereits präsentiert und wird voraussichtlich im August auch hierzulande erhältlich sein.

Wasser Marsch: Kein Problem!

Das Modell wird in 55, 65 und 75 Zoll verfügbar sein – was die Kisten kosten sollen, weiß selbstverständlich noch niemand. Der Bildschirm mit IP55-Schutzklassifizierung ist wasser- und staubdicht und lässt sich nach Herstellerangaben innerhalb einer Vielzahl von Umgebungen im Freien einfach installieren.

Helleres, klareres Display

Die Geräte verfügen über ein sehr klares Display, um für eine „erhöhte Sichtbarkeit bei allen möglichen Außenbedingungen“ zu sorgen. 2000 Nits Helligkeit sind eine ebenso klare Ansage.

Der QLED 4K-Bildschirm verfügt außerdem über eine hohe Bildwiederholungsrate und ist mit einer Antireflexionsschicht und der Adaptive Picture Technologie ausgestattet. Samsung: „Diese analysiert die Umgebung und optimiert daraufhin den Bildinhalt, um unerwünschte Blendeffekte zu minimieren“.

Tizen Smart TV-Plattform

Der neue Lifestyle TV arbeitet mit Tizen, der Smart TV-Plattform von Samsung, die unter anderem Inhalte über Samsung TV Plus, einen kostenlosen linearen Smart TV-Videodienst, anbietet. Zudem ist der direkte Zugang zu den führenden Abo-Streaming-Diensten möglich.

Die „The Terrace-Soundbar“ passt wie die Faust aufs Auge.

Neben der Unterstützung mobiler Anzeigefunktionen wie Multi View und Tap View unterstützt The Terrace mehrere Sprachassistenten. Zum Beispiel Bixby und Amazon. Die serienmäßige Terrace Soundbar mit Distortion Cancelling-Technologie – natürlich ebenfalls IP55-zertifiziert – steuert hochwertigen Klang und tiefe, klare Bässe bei.

Samsungs vierter Lifestyle TV

The Terrace stellt die jüngste Weiterentwicklung des preisgekrönten Lifestyle TV-Produktportfolios von Samsung dar, das erstmals 2016 mit der Vorstellung von The Serif eingeführt wurde und um die Modelle The Frame und The Sero ergänzt wurde.