Ein Küchenradio, das sich als Begleiter für unterwegs empfiehlt? Panasonic macht´s möglich und baut sein Produktportfolio für den DAB+ Empfang weiter aus. Das Modell RF-D30BT nimmt Spritzer drinnen und draußen gelassen hin, funktioniert mit Batterien oder am Netz und hat Bluetooth an Bord. Ab August wird es in schwarzer oder weißer Ausführung zum Preis von 116 Euro erhältlich sein.

Wegen seiner kompakten Form findet das Gerät auf der Arbeitsplatte ebenso Platz wie auf der Fensterbank. Ein Kurzzeittimer (bis 120 Minuten) ist integriert. Zudem kann man Smartphones bequem über einen USB-Anschluss an der Radiorückseite aufladen.

Digitaler und terrestrischer Empfang

Das Panasonic RF-D30BT empfängt nicht nur digitale DAB+ Programme, sondern auch die gewohnten UKW Sender der Region. Der Direktzugriff auf jeweils zehn Lieblingssender ist über Favoritentasten an der Geräteoberseite möglich. Weitere Rundfunkstationen lassen sich mittels Auto Tuning oder den großen Tuning-Regler an der Geräteseite leicht finden.

Auf einen Fingertipp hin verwandelt sich das moderne Radio in eine Bluetooth-Box. Ein 10-Zentimeter-Breitbandlautsprecher arbeitet an einem Verstärker mit zwei Watt (RMS) Ausgangsleistung. Dennoch ist das Klangbild verblüffend voluminös.

Equalizer ist vorprogrammiert

Für das Feintuning stehen fünf Equalizer-Einstellungen zur Verfügung: Flat, Heavy, Soft, Clear und Vocal. Bei allen Radiosendungen mit hohem Sprachanteil steigert Clear Mode Dialogue auf Tastendruck die Verständlichkeit.

Wer mit kristallklarem DAB+ Sound einschlafen und aufwachen möchte, findet vielleicht am DAB+ Radiowecker Panasonic RC-D8 Gefallen. Im Herbst kommt das Gerät für exakt 68,23 Euro in den Handel, teilt der Hersteller penibel genau mit.

Extrabreite Snooze-Taste

Neben der großen Uhrzeitanzeige, deren Helligkeit in drei Stufen dimmbar ist, fällt die Neuheit durch eine extrabreite Snooze-Taste und die Favoritentaste für jeweils zehn DAB+ und UKW Radiosender auf. Zwei Weckzeiten und ein Sleeptimer sind programmierbar.

Der Radiowecker bietet zudem einen USB-Anschluss. Wer das Smartphone aus dem Schlafzimmer verbannen möchte, startet mit dem UKW Radiowecker Panasonic RC-800 in den Tag. Er muss zum günstigen Preis von 38,98 Euro auf die Ladefunktion verzichten und unterscheidet sich äußerlich durch seine orangefarbene Displayanzeige vom RC-D8.