LG Channels ist ein einzigartiges Leistungsversprechen der Smart TVs von LG. Wir freuen uns, Millionen von internationalen Zuschauern eine qualitativ hochwertige Auswahl an Inhalten kostenlos auf ihrem LG Smart TV bereitstellen zu können“, sagte Hyoung S. Park als hochrangiger Repräsentant des koreanischen Herstellers.

LG Channels ist der kostenlose OTT (over-the-top) Streaming-Service, der vom führenden werbefinanzierten Streaming-TV-Anbieter XUMO unterstützt wird und mehr als 50 Premium-Kanäle anbietet – ohne Anmeldung oder Registrierung.

Einfach nur anklicken

Über Tasten im Menü können Anwender auf ihren webOS-Smart-TVs des Jahres 2019 unkompliziert durch das Angebot scrollen. Auch integriert LG Channels eine Vielzahl von TV-Sendern und Streaming-Diensten, die Zuschauer einfach nur anklicken müssen, ohne eine zusätzliche App zu starten.

LG Channels begann im April letzten Jahres mit der Einführung in Europa und Südamerika, um dem Wunsch der „Kundschaft“ nach Streaming-Zugang und Nutzung von Inhalten an einem zentralen Ort gerecht zu werden.

Keine Gebühren, keine Box

Jetzt können Streaming-Nachrichten-, Unterhaltungs-, Sport- und Lifestyle-Programme ohne die Notwendigkeit einer Set-Top-Box oder Kosten für einen Abonnementdienst genutzt werden. Premium-Partner wie Motorvision TV, TIME, USA TODAY SportsWire, The Pet Collective und FOOD52 stellen „Content“ zur Verfügung.

„LG Channels ist ein wichtiger Teil unserer globalen Strategie, den Zuschauern auf der ganzen Welt erstklassige, kostenlose Streaming-Inhalte anzubieten“, erläuterte Stefan Van Engen, Leiter der nationalen und internationalen Content-Partnerschaften bei XUMO.

On-Screen-Widgets

„Da unsere Präsenz durch die Partnerschaft mit LG international wächst, freuen wir uns darauf, dem wachsenden Publikum noch mehr lokale Premium-Inhalte anzubieten“, fügte er an.

Mit der Integration von On-Screen-Widgets (Fenstern) können Zuschauer Inhaltsvorschläge einsehen und schnellen Zugriff auf eine Vielzahl von verwandten VOD-Inhalten und mehr erhalten.