Abgesehen von der Live-Übertragung von 4K-Inhalten seitens Sky hat auch Samsung eine passende Übertragung von 4K-Inhalten im Livebild eingeplant. Und zwar an diesem Mittwoch, den 7. Mai 2014, dann nämlich wird Samsung die Oper Nabucco live aus der Wiener Staatsoper übertragen – in 4K-Qualität und per separater App, die Besitzer eines Samsung-Fernsehers mit Ultra-HD-Auflösung herunterladen können.

4K-Livestream von Samsung kostenlos verfügbar

Die Übertragung beginnt um 18:30 Uhr, das Original von Nabucco stammt von Giuseppe Verdi, die Hauptrolle wird der weltbekannte Tenor Placedo Domingo übernehmen. Während der Live-Übertragung von Nabucco in Ultra-HD-Auflösung wird der HEVC-Codec (H.265) zurate gezogen, den Samsung bereits bei zahlreichen 4K-Fernsehern aus dem eigenen Hause unterstützt.

Im Übrigen können auch Samsung-TV-Nutzer, die keinen Ultra-HD-Fernseher ihr Eigen nennen, auf den Livestream von Nabucco zurückgreifen, allerdings eben nicht in der 4K-Auflösung, sondern im 1080p-Format. In beiden Fällen steht der Livestream von Samsung kostenlos zur Verfügung, die Übertragung wird vor allem in puncto Stabilität interessant zu sehen sein.

[via digitalfernsehen.de]