Am 12. Juni 2014 startet die Fußball-WM 2014 in Brasilien, die als gigantisches Medienereignis von vielen Fernsehsendern in aller Welt übertragen wird. Wer die WM 2014 nicht nur umfangreich, sondern auch in einer bestechenden Bildqualität anschauen möchte, der kann sich eine neue Aktion von LG zunutze machen – diese Aktion gilt noch bis zum 12. Juni 2014, ist allerdings vorerst nur auf Großbritannien beschränkt. Wie es mit einer Aktion für Deutschland aussieht, ist bisher nicht bekannt.

LG G Pad als kostenlose Dreingabe bei TV-Kauf

Die Aktion beinhaltet, dass Käufer eines OLED – oder 4K-Fernsehers aus dem Hause LG ein LG G Pad 8.3 kostenlos dazu erhalten, insofern der Kaufbeleg innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf des Fernsehers bei LG eingereicht wird. Wer ohnehin geplant hat, sich einen 4K-Fernseher oder OLED Fernseher passend zur Fußball-WM 2014 in Brasilien zu kaufen, der dürfte sich von der Aktion durchaus überzeugen lassen, immerhin gibt es ein attraktives Android-Tablet zum Nulltarif dazu.

Unter anderem sind folgende Fernseher als Teil der Aktion gültig: Die OLED TVs LG 55EA980W, LG 55EA880W, die 4K-Modelle mit 49, 55, 65 und 75 Zoll großer Diagonale sowie das 84-Zoll-Flaggschiff. Dementsprechend haben Interessenten eine große Auswahl an Modellen, die in Verbindung mit dem kostenlosen Full-HD-Tablet LG G Pad 8.3 gekauft werden können – verschiedene Preissegmente werden entsprechend abgedeckt.

Tablet-Apps von Pay-TV-Anbietern als Chance

Natürlich ist die Aktion von LG nicht nur für Fußballfans gedacht, sondern für all jene, die einen 4K bzw. OLED-Fernseher kaufen und sich dazu noch ein kostenloses Android-Tablet sichern wollen. Mittlerweile bieten diverse Pay-TV-Anbieter in Großbritannien und den USA, aber auch in Deutschland, Möglichkeiten an, Tablets zu integrieren. In Großbritannien ist es über BSkyB beispielsweise möglich, Statistiken und taktische Aufstellungen während des Spiels auf dem Tablet anzusehen.

[via HDTVTEST] [LG UK]