Das Ultra HD Portfolio des südkoreanischen Unternehmens LG Electronics hat sich soeben um die neue Serie UF9509 erweitert. Die neuen 4K TVs des Herstellers setzen allesamt auf die ColorPrime-Technologie und werden in Größen von 55 bis 65 Zoll erhältlich sein. Insgesamt werden von LG drei Premium-Vorteile der Serie beworben und versprochen.

Prime-Modelle kommen mit Premium-Versprechen

Bei seiner neuen 4K Serie UF9509 setzt LG auf hohe Qualität und die ColorPrime-Technologie. In diesem Rahmen werden gleich drei Vorteile versprochen:

  • PRIME Picture = hervorragende Bildqualität
  • PRIME Design = außergewöhnliches Design in höchster Eleganz
  • PRIME Smart = innovative Smart-Funktionalität

LGs Technologien Ultra Luminance und ColorPrime, ein 4K In-Plane Switching (IPS) Panel und die Prime Mastering Engine sollen ein Bild der Spitzenklasse liefern. Zudem wird das Farbspektrum erweitert, was noch genauere Farbtöne und Schattierungen möglich macht. Auch die Bildtiefe erhöht sich auf diese Weise.

Beim hauchdünnen Ultra Slim Display kommt LG auf eine Tiefe von gerade einmal 8.5 mm, die durch den Auditorium-Standfuß unterstrichen werden. Beim Sound setzt man auf integrierte Schallreflektoren und ein Harmon/Kardon 4.2 Kanal 60W Sound-System. Die Geräte kommen mit webOS 2.0 und sind ab sofort als LG55UF9509 für 3.499 Euro und als LG65UF9509 für 4.499 Euro erhältlich.

[ASA]B00VQC4ZUC[/ASA] [4kevolution]