Neben dem UE88KS9890 SUHD Curved TV und der HW-K950 Soundbar-Soundanlage hat Samsung auch seine neue Series 6 TVs vorgestellt, die anders als der KS9890 für einen günstigen Preis in den Handel kommen. Die Geräte bestehen aus Flat, Curved, Ultra HD und Full HD Displays von 40 (101 cm) bis 78 Zoll (198 cm). Zudem kommen die Fernseher natürlich in unterschiedlichen Farb- und Design-Varianten daher. Darüber hinaus bieten einige TVs auch Support für High Dynamic Range (HDR), sowie HDR+.

Tizen, Apps und Smart Hub

Bei seinen 2016er TVs setzt Samsung auf das Betriebssystem Tizen, sowie sein neues Smart Hub mit besserer Steuerung und schönerem Design. Die unterschiedlichen Features werden nach wie vor mit Apps realisiert, die unter anderem Mediatheken, Video on Demand Services und mehr enthalten. Die neue Smart Remote wurde zudem um einige Knöpfe reduziert und kann alle angeschlossenen kompatiblen Geräte bedienen.

Neben den Ultra HD TVs bietet Samsung auch noch die Serie K6379 mit Full-HD-Auflösung in den Diagonalen 40 bis 55 Zoll (138 cm). Integriert ist hier ein DVB-T2 HD Tuner mit HEVC Support. Der Preisunterschied zu den UHD-Modellen ist aber sehr gering, sodass man es sich beim Kauf direkt überlegen sollte, ob der Kauf eines Full-HD-Geräts noch lohnt.

Samsung Serie 6-Modelle 2016

  • UE40K6379    699,00 Euro
  • UE49K6379    849,00 Euro
  • UE55K6379 1.099,00 Euro
  • UE40KU6079 729,00 Euro
  • UE43KU6079 749,00 Euro
  • UE50KU6079 899,00 Euro
  • UE55KU6079 1.179,00 Euro
  • UE60KU6079 1.599,00 Euro
  • UE65KU6079 2.099,00 Euro
  • UE70KU6079 2.499,00 Euro
  • UE43KU6509 999,00 Euro
  • UE49KU6509 1.149,00 Euro
  • UE55KU6509 1.499,00 Euro
  • UE65KU6509 2.499,00 Euro
  • UE78KU6509 4.499,00 Euro
  • UE43KU6519 1.099,00 Euro
  • UE49KU6519 1.249,00 Euro
  • UE55KU6519 1.599,00 Euro
[Pressemitteilung]