Sony hat mit dem BDP-S6500 einen neuen Blu-ray Player herausgebracht, der neben 3D auch 4K Upscaling und Super WiFi beherrscht. Aber auch die Klangqualität des Players überzeugt laut Sony. Wer noch keine Blu-rays hat, kann den BDP-S6500 auch als Smart-TV-Ersatz verwenden, denn der Player kann auf verschiedene Streaming-Dienste im Internet zurückgreifen.

Leistungsstarker Videoprozessor mit 4K-Upscaling

Die 4K-Auflösung mit 3.840 x 2.160 Pixel wird durch einen leistungsstarken Videoprozessor ermöglicht, der auch 3D-Erlebnisse gestochen scharf wiedergibt. Zudem schafft es der BDP-S6500 nicht nur Full-HD-Content in 4K hochzuskalieren, sondern auch 2D-Videos in 3D zu konvertieren. Auf diese Weise erhalten die Filme mehr Tiefe und Details.

Das integrierte Super WiFi mit speziellen Antennen soll besonders schnelles Surfen und Streamen ermöglichen. Gesteuert werden die „intelligenten Antennen“ durch die „MIMO-Technologie“ (Multiple Input Multiple Output), welche eine zuverlässige und schnelle Signalübertragung erlaubt, so Sony.

Erhältlich ist der Sony BDP-S6500 Blu-ray Player ab Ende Juni 2015 für 149,00 Euro (UVP).

[Pressemitteilung]