Es gibt viele mobile Endgeräte, die über OLED-Displays verfügen, doch im Industriesektor haben sie sich heutzutage noch nicht durchgesetzt. Sie sind transparent, hinterleuchtungsfrei und hauchdünn. Inwieweit sich OLED-Displays in den nächsten 5 Jahren im Industriebereich durchsetzen, hat eletroniknet.de fünf Experten befragt. Einige sind der Meinung, die technische Entwicklung der OLEDs sei noch nicht ausgereift genug, um den Anforderungen der Industrie im Kern zu entsprechen und andere sehen Anwendungsbereiche, in denen bereits jetzt oder die in Kürze erscheinenden OLED-Displays eignen. Prof. Dr. Karlheinz Blankenbach von der Hochschule Pforzheim, Vorsitzender des Deutschen Fachdisplay-Forums, ist der Ansicht, dass es durchaus Chancen gibt für farbige Grafik-OLEDs im Industriesektor. Die Lebensdauer muss besonders bei großen Leuchtdichten und hohen Temperaturen jedoch je nach Anwendung noch gesteigert werden. Für die Industrie ist es außerdem elementar, dass es ein breites Angebot an unterschiedlichen Größen und auch an Auflösungen gibt. Zudem sind eine lange Produktverfügbarkeit und der Preis wichtig.

Was meinen die anderen Experten zur Zukunft der OLED-Displays im Industriebereich?

Laut Rudolf Sosnowsky, Leiter Marketing & Applikation beim Distributor und Systemintegrator Hy-Line Computer Components, ist die TFT-LCD-Technik noch lange nicht am Ende. Nach ihm sind ebenfalls lange Lebzeiten und überschaubare Kosten für die OLED-Displays wichtig. Steven Liu, Marketingleiter bei Tianma Microelectronics in China, sieht die OLED-Screens in den nächsten 5 Jahren aus eben diesen Gründen nicht im Industriebereich. Hartmut Heske, der Leiter des Geschäftsbereichs Industrial bei Sharp Devices Europe, sieht Schwäche bei der Lebensdauer, dem Temperaturbereich und den mittleren Displaygrößen. Laut ihm liegt die TFT-LCD-Technik momentan ebenfalls vorne. Je nach Fortschritt kann er sich vorstellen, dass die OLED-Technik nach und nach in den nächsten 5 Jahren in der Industrie zunehmen wird. Claus Vogt, Leister Produktmarketing Linemanagement bei Date Modul, betont einige Nachteile der OLED-Displays gegenüber der TFT-LCD-Technik, doch er kann sich vorstellen, dass sie aufgrund ihrer darbgetreuen Darstellung am wahrscheinlichsten in der Medizin oder im Broadcasting im professionellen Bereich zum Einsatz kommen und dort ihren Durchbruch erreichen.

[elektroniknet]