LG serviert Schmankerl pünktlich zur Vorweihnachtszeit: Der LED-Projektor HU70LS Largo 4K und der Laser-Ultrakurzdistanz-Projektor HU85LS Vivo sind ab sofort im Handel verfügbar. Sie liefern hochauflösende Bilder, haben smarte Features an Bord und arbeiten mit individuellen Lichtquellen anstelle von Farbrädern.

Während der LED-Beamer HU70LS Largo 4K eine Art Tausendsassa und Universalgenie zum Preis von lediglich 1799 Euro ist, erfüllt der HU85LS Vivo nach Angaben der Koreaner auch ganz große Heimkino-Wünsche. Sein Anschaffungspreis von 5999 Euro verliert deutlich an Schrecken, wenn man sich vor Augen hält, was man für adäquate 4K-Fernseher mit Diagonalen jenseits von 75 Zoll berappen muss.

Modern und leicht bedienbar

Beide Neuerscheinungen im CineBeam-Lineup von LG sind durch die überarbeitete Magic Lighting Remote für smarte Inhalte optimiert und machen die Bedienung moderner Entertainment-Apps angeblich zum Kinderspiel.

YouTube, Netflix, Amazon Prime und weitere Angebote sind durch das LG webOS 4.5 Betriebssystem direkt auf den Beamern verfügbar und lernen den Bildern mit leistungsstarken Quad Core Prozessoren das Laufen. Die SmartShare Funktionalität erlaubt unkompliziert den Zugriff auf freigegebene Medien aus dem Heimnetzwerk.

HDR und TruMotion-Technologie

Der LG 4K UHD CineBeam LED Projektor Largo 4K HU70LS meistert mühelos Projektions-Diagonalen von bis zu 140 Zoll und sorgt mit 1500 ANSI Lumen Helligkeit sowie einer 92-prozentigen Abdeckung des DCI-P3-Farbraums für optische Brillanz.

Satte Schwarzwerte und detailreiche Kontraste sind durch die Unterstützung von HDR10 garantiert, während die TruMotion-Technologie für eine flüssige Bewegungsdarstellung sorgt und der sechsstufige 4K Upscaler auch Full-HD-Inhalte ultrascharf wiedergibt.

Nur schwachbrüstige Lautsprecher

Anschlussmöglichkeiten von HDMI über USB bis zu Bluetooth runden das Heimkino-Komplettpaket ab. Ob die beiden integrierten, recht schwachbrüstigen Mini-Lautsprecher trotz Unterstützung für Dolby Surround, DTS-HD und Dolby Atmos für 3D-Klanglandschaften taugen, muss jeder Käufer für sich entscheiden.

Der besonders kompakte Laser-Projektor CineBeam Laser 4K HU85LS Vivo bürgt für Profi-Niveau und gewann dafür bereits renommierte Auszeichnungen wie den 2019 CES Innovation Award, den Red Dot Design Award und den iF Design Award.

Ein paar Zentimeter reichen

Dem raffinierten Ultrakurzdistanz-Beamer genügen 5,6 Zentimeter Abstand zur Wand für ein 90-Zoll-Bild. Bei 18 Zentimetern Abstand steigert er sich auf 120-Zoll. 2700 ANSI Lumen Helligkeit, eine 97-prozentige Abdeckung des DCI-P3-Farbraums sowie ein Kontrast von 2.000.000 : 1 sind weitere „Asse“. Und das bei ultra-kompakten Abmessungen von 680 x 347 x 128 Millimetern (BxHxT)!