Über Red Dead Redemption 2 in 8K haben wir bereits mehrfach berichtet, inklusive Ultra-Settings und Ray Tracing. Heute soll es sich noch einmal um jenes Thema drehen, denn wie GTA V ist auch RDR2 unter Moddern entsprechend beliebt, sodass auch weiterhin neue Mods ins Internet gestellt werden.

Red Dead Redemption 2 in neuem 8K-Video

Auch ein neues 8K-Video zum zweiten Teil von Red Dead Redemption zeigt diverse Mods, genauer gesagt über 50 an der Zahl. Dementsprechend unterscheidet sich das Spiel in der Optik ein gutes Stück von dem Red Dead Redemption II, das standardmäßig gespielt werden kann. Im Folgenden lässt sich das Video anschauen:

Zum Einsatz kommt abermals Ray Tracing, als Grafikkarte wurde ein Modell mit Nvidia GeForce RTX 3090 verwendet. Solange RDR2 das letzte Blockbuster-Spiel aus dem Hause Rockstar Games bleibt, dürften Mods und Videos wie obiges keine Seltenheit bleiben. Und da GTA 6 noch ein gutes Stück entfernt zu sein scheint, dürfen sich RDR-Fans vermutlich weiterhin über Mods und Tweaks freuen.

[Quelle: Wccftech]