Samsung hat soeben den offiziellen Verkaufsstart der SUHD TVs der Serie 7 bekannt gegeben. Neben Curved-Modellen hat der südkoreanischen Hersteller auch eine Reihe von Flat TVs im Angebot. Insgesamt werden sechs verschiedene Bildschirmgrößen erhältlich sein, die zwischen 40 und 78 Zoll liegen. Preislich schwankt man dabei von erschwinglich bis recht teuer.

Smart Hub Leiste am unteren Bildschirmrand

Die im Tizen OS integrierte Smart Hub Leiste ist am unteren Rand des Bildschirms zu finden und bietet Spiele, Nachrichten, Sport- und Streaming-Angebote. Zudem warten die SUHD TVs mit der neuen Smart Touch Fernbedienung, einer optimierten Pointer Funktion und der Peak Illuminator Technologie auf. Letztere bietet mehr Kontrast und einen optimierten Energieverbrauch, indem hellere Bildareale stärker ausgeleuchtet werden, während dunklere Bereiche gedimmt sind.

Darüber hinaus verfügt die Serie 7 nun auch über die PurColor-Technologie mit 192 Color Adjustment Points, welche eine feinere Farbabstufung möglich macht. Im letzten Jahr war dieses Feature nur in den Modellen HU8590 und HU8090 zu finden. Ultra-HD-Inhalte können dank integriertem Triple-Tuner via DVB-T2, Satellit und Kabel empfangen werden. Bei der Kompression wird auf HEVC/H.265 gesetzt.

Preise der Samsung Serie 7

  • UE78JU7590 (78 Zoll / 197 cm) – 7.499 Euro (UVP)
  • UE65JU7590 (65 Zoll / 163 cm) – 3.999 Euro (UVP)
  • UE55JU7590 (55 Zoll / 138 cm) – 2.399 Euro (UVP)
  • UE48JU7590 (48 Zoll / 122 cm) – 1.999 Euro (UVP)
  • UE75JU7090 (75 Zoll / 191 cm) – 5.999 Euro (UVP)
  • UE65JU7090 (65 Zoll / 163 cm) – 3.699 Euro (UVP)
  • UE55JU7090 (55 Zoll / 138 cm) – 2.199 Euro (UVP)
  • UE48JU7090 (48 Zoll / 122 cm) – 1.799 Euro (UVP)
  • UE40JU7090 (40 Zoll / 102 cm) – 1.399 Euro (UVP)
[Pressemitteilung]