Die Dolby Laboratories haben eine auf den ersten Blick kuriose Kooperation mit Samsung Electronics angekündigt. Deshalb habe ich, um Fake-News auszuschließen, gewissenhaft den Kalender studiert: der Fasching ist vorbei und der 1. April noch in weiter Ferne. Keine Zeit zum Flunkern also!

Kann es wirklich sein, dass die Samsung Smartphones Galaxy S9 und Galaxy S9+ mit Dolby Atmos® Sound ausgeliefert werden? Giles Baker von den Dolby Laboratories ist ein ehrenwerter, seriöser Mann. Was sagt er dazu?

„Auch auf dem Handy“

„Dolby Atmos verwandelt die Art und Weise, wie Verbraucher Sound nicht nur im Kino und zu Hause, sondern auch auf dem Handy erleben können. Durch uns erhalten sie faszinierende und spektakuläre Audio-Erlebnisse, auch von unterwegs aus.“

Das immersive Soundformat ermögliche ein völlig neues Audioerlebnis auf den beiden Samsung Smartphones. Giles Baker: „Diese Ankündigung bildet einen Meilenstein, sowohl für die Ausweitung von Dolby Atmos auf weitere Geräte als auch hinsichtlich Samsungs Engagement, das Dolby Atmos-Erlebnis noch breiter zugänglich zu machen“.

Genügen winzige Lautsprecher?

Dolby Atmos gehe einen Schritt weiter als Surround-Sound und liefere atemberaubende, bewegte Audiosignale über Kopfhörer und eingebaute Lautsprecher. Der Sound vermittle das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein. „Die Klänge von Menschen, Orten, Dingen und Musik werden durch Tiefe und reichhaltige Töne lebendig und scheinen sich im dreidimensionalen Raum zu bewegen“, heißt es.

O.K. Per Kopfhörer mit dem Smartphone verbunden, mag das klappen. Aber über winzige Lautsprecher im Gerät kann ich mir beim besten Willen keinen „kraftvollen, bewegten Sound“ vorstellen. Da es sich bei Samsung und den Dolby Laboratories aber um Unternehmen von Weltrang handelt, vertraue ich erstmal der Pressemitteilung.

„Erstklassiges Klangerlebnis“

„Dolby Atmos für mobile Geräte bringt das erstklassige Klangerlebnis, das zuerst im Kino verwendet wurde und zunehmend auf Fernsehern und Home Entertainment-Geräten Einzug fand, auch auf Smartphones und Tablets. Die Vorteile: ein umhüllenderes Klangfeld, mehr Subtilität und Nuancen, klarere Dialoge, maximale Lautstärke ohne Verzerrungen und eine konstante Wiedergabelautstärke für eine Vielzahl von Inhalten“.