Es scheint fast so, als hätte Herr Samsung aus Korea die Spendierhosen an! Leute, die sich im vergangenen Jahr ein QLED-Gerät, den 82 Zoll-Fernseher RU8009 oder ein Schmuckstück aus der Serie „The Frame“ bzw. „The Serif“ leisteten, werden regelrecht gepampert.

Serien-Liebhaber und Film-Fans dürfen sich auf ein neues EntertainPaket von Samsung freuen: Wer eines der oben genannten Modelle des Jahrgangs 2019 kaufte, kann für bis zu zwölf Monate Zugriff auf das Sky Entertainment & Cinema Ticket erhalten. HD+ und waipu.tv sind für sechs Monate inbegriffen.

Gutscheincodes ab 1. Mai

Letztgenannte Dienste sind auch für alle anderen TV-Geräte des Jahrgangs 2019 enthalten. Alle Angebote lassen sich mit Gutscheincodes, die ab dem 1. Mai 2020 über die Samsung Promotion App verfügbar sind, abrufen und aktivieren.

„Wir wollen unseren Kunden kontinuierlich besondere Services anbieten. Mit dem neuen Samsung EntertainPaket stellen wir eine breite Auswahl beliebter Filme und Serien zur Verfügung, die der Kunde in beeindruckender Bild- und Tonqualität erleben kann“, sagt Mike Henkelmann, Director Marketing Consumer Electronics bei Samsung Electronics Deutschland.

Einfache Aktivierung

Möchten Samsung Kunden das EntertainPaket nutzen, ist die Abwicklung ganz leicht direkt am TV möglich. Der Aktionszeitraum startete bereits und endet am 30. Juni 2020. Die Aktivierung von HD+ ist ohne Gutschein möglich:

Bei der Erstinstallation erscheint ein Pop-Up, über das sich der Dienst direkt auf dem Gerät aktivieren lässt.

Inspirierende Bilder

Snapshooter und Fotografen des BFF (Berufsverband freier Fotografen und Filmgestalter) wurden vom koreanischen Hersteller dazu eingeladen, inspirierenden Bilder in einem für sie neuen Medium mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Die Ausstellung trägt das Motto „Stay Inspired“ und steht jetzt im Art Store von Samsung kostenfrei zur Verfügung. Mit über 50 Fotografien kann in den eigenen vier Wänden eine Reise an schöne und besondere Orte nachvollzogen werden.

Namhafte Lichtbildner

Die Snapshooter (früher sagte man wohl „Knipser“) sind mit Samsung Smartphones um die ganze Welt gereist, um besondere Momente festzuhalten. Unter den langjährigen Partnern von Samsung befindet sich unter anderem Helin Bereket. Ihre Werke bilden den Spiegel ihrer Reisen und leben von einer großen Vielfalt an immer wechselnden Motiven.

Fotograf Juan Camilo Roa hält daneben am liebsten moderne Architektur und euphorisierende Farben im Bild fest. Als einer der renommiertesten Landscape-Fotografen Deutschlands war auch Max Muench für Samsung auf Foto-Tour unterwegs.

„Eine alternative Plattform“

Nach vier Wochen werden die Bilder durch neue Motive ersetzt. Auf die 21 Fotografien der mit Samsung kooperierenden Snapshooter folgen 29 Werke der Fotografen des BFF (Berufsverband freie Fotografen und Filmgestalter).

„Sich Inspirationen zu suchen und Inspirationen zu schaffen ist wertvoll. Die von Leo Burnett konzipierte Kampagne eröffnet eine Ausstellung, in der wir Künstlern eine alternative Plattform geben, um ihre Werke zu zeigen“, betont Mike Henkelmann.