Das Dolby Theatre in Hollywood war in diesem Jahr bereits zum siebten Mal Schauplatz der Oscar-Verleihung (im Bild die Nominierten). Die Dolby Laboratories würdigten „natürlich“ jene Gewinner der 91. Academy Awards ganz besonders, die Dolby’s audiovisuelle Technologien in ihren Filmproduktionen einsetzten.

Star Wars der Anfang

Seit der Veröffentlichung von Star Wars im Jahr 1978 gewannen Filme mit Dolby-Soundtechnologie insgesamt 66 Oscars in den Kategorien Sound Mixing, Sound Editing und Sound Effects Editing.

Die Ausgezeichneten

Folgende mit Dolby Vision und Dolby Atmos Technologien produzierten Filme haben gewonnen:

  • Best Sound Mixing (Bester Ton): “Bohemian Rhapsody
  • Best Sound Editing (Bester Tonschnitt): “Bohemian Rhapsody
  • Best Animated Feature (Bester animierter Spielfilm): “Spider-Man: Into the Spider-verse
  • Best Cinematography (beste Kameraarbeit): „Roma
  • Best Animated Short Film (Bester animierter Kurzfilm): “Bao
  • Best Foreign Language Film (Bester fremdsprachiger Film): „Roma