Passend zum Start des Ultra-HD-Angebots auf Sky wird der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland ab Herbst zwei reine Ultra-HD-Kanäle über die wichtigsten Orbitalpositionen von SES, auf Astra 19,2° Ost, senden. Das teilte der Satellitenbetreiber aus Luxemburg am heutigen Tage mit. Geplant sind Übertragungen von Bundesliga-Spielen auf Sky Sport Bundesliga UHD, sowie von CL-Spielen unter Sky Sport UHD.

Wieder einmal Partner der ersten Stunde

„Wir bei SES freuen uns sehr, unseren langjährigen Kunden Sky Deutschland bei dem Start seiner ersten beiden Ultra HD Kanäle unterstützen zu können. Wie schon 2005 als Sky Deutschland über unsere Satellitenkapazitäten die ersten HD Kanäle gestartet hat, werden wir auch heute unsere Kapazitäten und Dienstleistungen in bester Qualität zur Verfügung stellen, um für die einwandfreie Übertragung von Sky Sport Bundesliga UHD und Sky Sport UHD zu sorgen,“ betont Norbert Hölzle, Senior Vice President Commercial Europe bei SES.

Sky-Bestandskunden, die auch das HD-Premium-Paket gebucht haben, erhalten die Ultra-HD-Kanäle für 12 Monate kostenfrei dazu.

[infosat]