Über die Sony PlayStation 5 haben wir bereits mehrfach berichtet, vor allem über die mögliche Ausstattung. Nun ist ein neuer Leak zu finden, der sich auf den möglichen Fokus der PS5 bezieht. So heißt es im Rahmen des Leaks, dass Sony insbesondere auf 8K bauen möchte.

Sony PlayStation 5 soll voll auf 8K setzen

Dazu bedarf es einer entsprechend guten Hardware, hier soll die PlayStation 5 auf folgende Spezifikationen bauen: eine Zen-2-CPU mit acht Kernen, eine Navi-GPU (beides von AMD), 24 GB Arbeitsspeicher (20 GB davon allein für Spiele, den Rest für das System) sowie eine 2-TB-SSD.

Jedenfalls soll die Leistung ausreichen, um die PlayStation 5 in puncto 8K-Gaming auf die Karte setzen. Ob dies tatsächlich der Fall ist und die aufgeführte Hardware dazu ausreicht, lässt sich im Moment noch nicht sagen. Zumal bei Leaks dieser Art immer Vorsicht geboten ist.

[Quelle: Daily Star]