Musikfans können sich freuen, denn Hersteller Sony hat neue kabellose und & Multi-Room-Lautsprecher vorgestellt, sowie Soundbars, AV-Receiver und HiFi-Anlagen. Damit wird es möglich, Musik überall im Haus zu genießen, ganz egal wo man sich aufhält. Alle Geräte sind kompatibel mit Google Cast, sodass Musik von Streaming-Diensten via Smartphone und Tablet übertragen werden kann.

Via Sony App „SongPal“ alle Geräte steuern

Mit der Sony-App SongPal kann jedes Gerät im Haushalt einzeln angesteuert und mit Musik bespielt werden. Bei den Multi-Room-Geräten handelt es sich um die Lautsprecher SRS-X99/X88. Dank HDR werden beim Abspielen mehr Details hörbar, als auf CD oder MP3. Darüber hinaus wurden auch noch die Soundbars HT-ST9 und HT-NT3 vorgestellt.

Die Soundbase HT-XT3 ermöglicht es unterdes Musik via One Touch Listening und NFC abzuspielen. Beim Heimkino-Erlebnis setzt Sony auf die neuen AV-Receiver STR-DN1060 und STR-DN860. Die Receiver beherrschen 4K Upscaling und HDCP 2.2, womit auch 4K-Streaming kein Problem ist. Dank Bluetooth kann kabellos über Kopfhörer gehört werden. Zu guter Letzt gibt es auch ein neues HiFi-System CMT-SX7B, das CD, USB, Radio, Google Cast und Spotify unterstützt.

[Pressemitteilung]