TCL 4K Fernseher für Europa lauciert

TCL ist ein bis dato eher unbekannter TV-Hersteller in Europa, die meisten Geräte vertreibt das chinesische Unternehmen mit eigener OLED-Fabrik in Asien. In Europa werden die Geräte, vorzugsweise in Frankreich, unter der Marke „Thomson“ vermarktet.
Wie nun angekündigt wurde will man mit der TCL S7606-Serie aber nun auch Fernseher unter eigener Flagge in Europa auf den Markt bringen. Dabei handelt es sich um günstige TCL 4K Fernseher die noch 2014 erscheinen sollen und unter Anderem folgende Features mitbringen:
[ul type=“square“]hauseigene Panels mit 200Hz Clear Motion Index[/ul] [ul type=“square“]verschiedene Smart TV-Funktionen[/ul] [ul type=“square“]DVB-T2/C/S/S2 Decoder[/ul] [ul type=“square“]3D mit Active-Shutter-Brillen[/ul] [ul type=“square“]CI+-Modul[/ul] [ul type=“square“][/ul] Es handelt sich dabei um Fernseher in den Größen 40 und 49 Zoll die für 699€ bzw. 999€ auf den Markt kommen sollen.

TCL 4K Fernseher der S7606-Serie

TCL 4K Fernseher der S7606-Serie

Zusätzlich sollen auf der IFA 2014 in Berlin weitere Modelle vorgestellt werden, darunter ein curved-TV sowie größere TCL 4K Fernseher mit Bilddiagonalen von 75, 85 und 110 Zoll.

[via homecinemamagazine.nl]