Das Unternehmen TCL will den Verbrauchern in Europa hochwertige Produkte anbieten, die technisch immer up to date sind. Dank der sehr großen Expertise in der Herstellung und des China Star Panel-Werks der Generation 8.5 im Industriestandort Shenzhen in China, zeigt TCL auf der IFA 2013 die neue Generation der 4K Produkte. Der Thomson 55UW9786 4K LED TV ist ein solches Produkt, was schon ab Oktober 2013 in ganz Europa erhältlich sein wird.

W9

4K Technologie

Die 4K Technologie bietet den Verbrauchern eine viermal so hohe Auflösung wie ein Full HD Fernseher, was insgesamt ein noch nie dagewesenes Fernseherlebnis bietet. Mit der W9 Serie von Thomson ist ein reales Abbild der Realität auf dem 4K TV zu sehen, wo kein Detail fehlt und die Bildpräzision absolut lebendig und echt ist. Dabei ist hierbei eine unvergleichliche Schärfe vorhanden, die für eine noch nie dagewesene Tiefe sorgt und ein völliges Eintauchen in das gezeigte Bild ermöglicht. Bei Ultra HD ist die Auflösung deutlich besser, da die Bilder teilweise über 8 Millionen Pixel aufweisen. Die verbesserte Bildwiederholfrequenz mit 200Hz CMI Clear Motion Index sorgt selbst bei schnellen Action- und Sport Szenen für eine Klarheit und Glätte. Mit der Thomson W9 Serie kann der Verbraucher zudem auch ein sehr intensives 3D Erlebnis mit den geschlossenen und zudem auch flimmerfreien Active Glasses erleben. Der Ultra HDTV hat einen 5mm dünnen Rahmen und bietet auch insgesamt ein schlankes Design. Der Zuschauer kann das Bild sehr gut und angenehm genießen. Die W9 Serie von Thomson ist ab Oktober 2013 erhältlich. Der 55 Zöller ist mit einer UVP von 2999 EUR angegeben und der 50 Zöller mit 1999 EUR. Mit diesen Preisen geht Thomson einen wichtigen Weg in Richtung Massentauglichkeit von 4K TV.

TCL entwickelt, produziert und vertreibt Fernseher der Marke Thomson* in Europa

*THOMSON ist eine Marke von Thomson S.A, die von TCL lizenziert ist

[via Pressemitteilung]