In der vierten Ausgabe der Ultra HD Shortnews haben wir folgende Themen für euch.

Sonys neuer Ultra HD Werbespot „Never Experienced“

Apple iTV: Displays sollen womöglich von LG oder Sharp kommen

Apple iTV Konzept

Apple iTV Konzept

Gerüchten zufolge soll Apple Gespräche mit LG über eine mögliche Zusammenarbeit beim iTV führen. Es geht dabei offenbar darum, dass LG 55 Zoll und 65 Zoll Panels für Apples eigene Ultra HD Fernseher liefern könnte. Als Alternative werden hier außerdem die Panels von Sharp ins Spiel gebracht.

Weitere Informationen, auch darüber wie vertrauenswürdig diese Informationen sind, gibt es leider nicht. [via]

Sony: 4K-Filme via Download ab Herbst 2013

Ebenfalls von Sony kommt die Meldung, dass man mit dem eigenen Dienst „Video Unlimited 4K“ ab Herbst 2013 als weltweit erster Anbieter Ultra HD-Filme via Download in die Wohnzimmer der Kunden bringen wird. Dies hat Sonys Phil Molyneux gestern bei einem Treffen mit Pressevertretern bekannt gegeben.

Es wird sich dabei um Filme von Sony Pictures sowie weiteren, unabhängigen Filmstudios handeln.

Nach dem Start des FMP-X1 plant Sony also einen weiteren großen Schritt in Sachen Ultra HD-Content und versucht sich zusehends als Marktführer in diesem Bereich zu etablieren. [via]