Noch ist das 8K-Fernsehen nicht weit fortgeschritten, auch wenn NHK mittlerweile den weltweit ersten 8K-Sender betreibt. Ohne eine breite Basis an 8K-Fernsehern sowie attraktiven Preisen ist aber vorerst nicht damit zu rechnen, dass sich das 8K-TV schnell durchsetzen wird.

8K-Fernsehen: Olympia 2020 als Highlight

Allerdings gibt es schon jetzt ein Event, das in puncto 8K-TV für Highlights sorgen könnte. Und zwar die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio, die auf jeden Fall in Japan in 8K-Auflösung zu sehen sein sollen – NHK hat eine entsprechende Ankündigung bereits in der Vergangenheit getätigt.

In Italien ist RAI mit einem 8K-Sender kurz vor dem Start, der auch Olympia 2020 übertragen soll. Es ist zudem damit zu rechnen, dass weitere Sendeanstalten ankündigen werden, die Olympischen Sommerspiele 2020 in 8K übertragen zu wollen. In den USA etwa ist NBC ein Kandidat hierfür, ob es in Deutschland auch eine 8K-Übertragung geben wird, ist noch nicht zu sagen.

[Quelle: Awful Announcing]