Der Countdown läuft: Heute, am 13. Dezember 2017, startet Travelxp 4k um 10 Uhr exklusiv bei HD+. Der Sender präsentiert seine Programme als weltweit erster Reisesender in Ultra HD und High Dynamic Range (HDR).

HD+ Kunden können nach Angaben des Unternehmens ganz bequem von zu Hause aus ohne Zusatzkosten Urlaubsdestinationen in aller Welt in einer begeisternden Bildqualität genießen. Mit aufwändig recherchierten Dokumentationen biete Travelxp 4k Zuschauern spannende Einblicke in die unterschiedlichsten Kulturen und bringe exotische Orte aus mehr als 40 Ländern direkt ins Wohnzimmer.

„Pioniergeschichte im Fernsehen“

Urlaub am Blauen See des Mount Gambier in Südaustralien oder Backpacking in Israel – rund um die Uhr, alles in hochauflösender Bildqualität. Für Produktion und Übertragung setzt Travelxp 4k außerdem auf High Dynamic Range (HDR).

Georges Agnes, Geschäftsführer Operations und Produktentwicklung der HD PLUS GmbH, zum neuen Sender: „Es gibt sie noch, die Pioniergeschichten im Fernsehen. Eine solche ist der Start von Travelxp 4k bei HD+. Der Sender definiert das TV-Erlebnis neu“.

Emotionaler und lebendiger

Die HDR-Produktionen brächten die Bildqualität auf ein neues Level. Was man mit dem Demokanal UHD1 begonnen habe, setze man mit Travelxp 4k konsequent fort und starte die nächste Stufe der Entwicklung von Ultra HD in Deutschland.

Prashant Chothani, CEO von Travelxp: „Travelxp 4k bringt die Welt in einer beeindruckenden Qualität in die Wohnzimmer. Wir produzieren mit 4K nicht nur mehr, sondern dank HDR und des größeren Farbvolumens auch bessere Pixel. Das macht das Seherlebnis noch emotionaler und lebendiger“.

Sat-Empfang ist Voraussetzung

Der Sender startet zunächst in englischer Sprache, Anfang 2018 will man Zuschauer auch in deutsch „bedienen“. Voraussetzung für das TV-Erlebnis der Extraklasse ist neben Sat-Empfang ein UHD-Fernseher. Wenn das Gerät das HDR-Verfahren Hybrid Log-Gamma (HLG) unterstützt, gibt es mehr Farben und einen höheren Kontrastumfang.

Ferner benötigen Zuschauer ein HD+ Empfangsgerät mit aktivem HD+ Sender-Paket. Der Sender ist auch für HD+ Kunden bei Sky zu sehen. Weitere Informationen gibt es hier.