Für das Jahr 2015 hat Seiki jetzt eine ganze Reihe an neuen Fernsehern angekündigt, die sowohl mit Full HD als auch mit Ultra HD Resolution erscheinen werden. Vor allem im Bereich Ultra HD will sich der Hersteller nicht lumpen lassen, denn neben neuen Flat-Modellen wird man auch Geräte mit Curved Display auf den Markt bringen – und zwar von 25 bis 65 Zoll. Mit dabei sind hochwertige VA-Panels (Vertical Aligned) für detailreiche Bilder.

Erste UHD-Modelle weltweit mit Displayport 1.3

Im Bereich Konnektivität mach Seiki keine Kompromisse, denn alle UHD-Fernseher werden mit HDMI 2.0 und sogar Displayport 1.3 ausgestattet. Damit sind es die ersten Geräte weltweit, die diesen Standard unterstützen. Ebenfalls mit dabei ist auch MHL 3.0 als Standard für 4K-Übertragungen vom Smartphone und Tablet auf den 4K TV. Dabei wird es Flat und Curved Modelle geben.

Neben dem Bild wurde auch der Sound ordentlich verbessert. In Zusammenarbeit mit Bongiovi Acoustics bekommen die Geräte einen Audiosignalprozessor spendiert, der akustische Leistungsverbesserungen ermöglichen soll, welche so nur von hochwertiger Hardware bekannt ist. Damit die Kunden keine Bauchschmerzen bekommen, wird alles in ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis gepackt und auf der CES 2015 in Las Vegas präsentiert.

Es bleibt abzuwarten, ob die Geräte auch nach Deutschland kommen, oder ob wir hier nur unter dem „Orion“-Brand die bereits angekündigten 24 bis 32 Zoll großen Modelle erhalten.

[4KFilme]