Der chinesische Hersteller Hisense hat soeben drei neue Ultra HD 4K TVs vorgestellt, die allesamt der K321-Serie angehören. Die neuen Geräte sollen zu einem attraktiven Preis erscheinen und mit einem eleganten Design, sowie praktischen Features ausgestattet sein. Damit auch wirklich für jeden Geschmack etwas dabei ist, werden die Geräte in verschiedenen Größen vorgestellt – noch dazu in den beliebtesten (55, 50 und 40 Zoll). Erscheinen werden die TV-Geräte noch im August dieses Jahres.

Bereits ab 899 Euro geht es bei Hisense los

Nur kurze Zeit nachdem bekannt wurde, dass Hisense Sharp America übernommen hat, stellt das Unternehmen drei neue 4K TVs vor. Die Geräte der K321-Serie kommen mit 138 cm (55 Zoll), 126 cm  (50 Zoll) und 102 cm (40 Zoll) in der Bildschirmdiagonale daher. Alle Modelle bieten 3.840 x 2.160 Pixel und ein 16:9-Format. Besonders beim LTDN55K321UWTSEU mit 138 cm und 55 Zoll kommt diese hohe Auflösung zum Vorschein.

Beim Design hat Hisense auf schmale Rahmen und elegante Standfüße gesetzt. Darüber hinaus werden keine externen Set-Top-Boxen oder Receiver benötigt, wie auch bei den übrigen Modellreihen von Hisense. Alle Funktionen können also bequem mit einer Fernbedienung gesteuert werden. Bei der Konnektivität setzten die Geräte auf je zwei HDMI-, einen USB-3.0- und zwei USB-2.0-Anschlüsse.

Mit der Smart-TV-Oberfläche VIDAA lite greifen Nutzer unkompliziert auf Online-Inhalte zu, stöbern in Medienbibliotheken und nutzen Apps, sowie Video-on-Demand-Services, wie Netflix. Die 40″- und 55″-Modelle der K321-Reihe werden noch im August in Deutschland zu attraktiven Preisen erhältlich sein. Die 50″-Variante ist schon jetzt verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung der drei TV-Geräte liegt bei 1.499 EUR (55″), 1.199 EUR (50″) und 899 EUR (40″).

[Pressemitteilung]