Erinnert sich noch jemand an den ersten, an den „Ur-Walkman“ von Sony? Ganz genau: ein kompaktes, mobiles Gerät, das geschickt um eine Compact-Cassette herum gebaut war. Mixed-Tape rein, Kopfhörer auf und schon war man „Wired for Sound“ wie Cliff Richard seinerzeit trällerte. Oder „hip“ nach heutigen Maßstäben.

Der jüngste Walkman-Enkel von Sony ist natürlich ein ganz anderes Kaliber! Mit 64 Gigabyte Speicherplatz gibt er Musik aus den unterschiedlichsten Audioquellen in Hi-Res-Qualität wieder. Das Gerät ist mit Android und Wi-Fi ausgestattet und ermöglicht so den direkten Zugriff auf Songs bei Streaming- und Download-Diensten. Kein billiges Vergnügen: 829 Euro werden fällig.

Japanisches Fachchinesisch

„Verantwortlich für die herausragende Audioqualität ist eine 4,4 Millimeter starke, symmetrische Kopfhörer-Buchse zusammen mit nativer DSD-Wiedergabe mit 11,2 MHz und PCM-Unterstützung mit 384 KHz/32 Bit – begünstigt durch die S-Master HX Technologie“ erklärt der japanische Hersteller in perfektem Fachchinesisch.

Einfacher ausgedrückt, kann der Hörer kinderleicht in die Welt von High-Resolution Audio eintauchen und optimiert komprimierte Musik mittels DSEE HX Technologie genießen. „Dieser neue Prozessor funktioniert sogar beim Streamen von Musik“, schwört Sony. Darüber hinaus unterstützt der NW-ZX507 deren kabellose Übertragung mit hoher Bandbreite.

Zugang zu Millionen von Songs

Das Gehäuse des Gerätes besteht aus einem gefrästen Aluminiumrahmen und einem gefrästen Kupferblock. Der neu entwickelte FT CAP Hochpolymer-Kondensator und ein elektrischer Doppelschichtkondensator zeichnen angeblich gemeinsam für satte Bässe verantwortlich, obwohl mir dünkt, dass diesbezüglich auch der verwendete Kopfhörer eine gewichtige Rolle spielt.

Android und Wi-Fi ermöglichen den schnellen Zugang zu Millionen von Songs, die man mittels bevorzugter App direkt auf den Walkman streamen oder herunterladen kann. Und natürlich lässt sich Sonys neuer Wunderknabe auch mit dem PC verbinden, um auf die dort vorhandene Musiksammlung zugreifen zu können.

Sound lässt sich anpassen

Kompatibel mit der Music Player App von Sony, lässt sich der Sound individuell anpassen. Der Walkman NW-ZX507 ist mit einem 3,6-Zoll-HD-Display mit Touchscreen ausgestattet.

Ein praktischer USB-Typ-C-Anschluss und ein microSD-Steckplatz sind genauso vorhanden wie seitlich angebrachte physische Tasten für eine einfache Bedienung des Geräts, das in einem eleganten und kompakten schwarzen Gehäuse erhältlich ist. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 20 Stunden.