Noch eine Weltpremiere auf der IFA! Gaming-Enthusiasten können erstmals die erweiterte Palette an LG UltraGear™ IPS Gaming Monitoren mit 1 ms Reaktionszeit und NVIDIA® G-SYNC® begutachten. Die neuesten Modelle ultraschneller IPS-Displays wurden speziell an die Bedürfnisse professionelle Gamer angepasst, locken aber nicht nur diese in Halle 18.

Der UltraGear™ Monitor 27GN750 setzt sich mit 240 Hz Bildwiederholfrequenz an die Spitze der Modellreihe. Der Hersteller: „Virtuelle Welten erstrahlen in Full-HD-Auflösung mit satten, lebendigen Farben, kräftigen Kontrasten und einer hohen Blickwinkelstabilität. Die Unterstützung von HDR10 sorgt für noch brillantere Bilder mit erhöhtem Dynamikumfang“.

„Für wahre Gamer“

Adaptive-Sync und die „NVIDIA G-SYNC Compatible“-Zertifizierung bürgten für eine flüssige Darstellung ohne Ruckler oder Bildverzerrungen. Damit werde der neue UltraGear™ 27GN750 zum „idealen Spielgefährten für wahre Gamer“.

In der Reihe der aktuellen UltraGear™ IPS Gaming Monitore mit 1 ms Reaktionszeit gesellt sich der 27GN750 zu den Modellen 38GL950G und 27GL850, die beide mit Nano IPS Displays 98 Prozent des DCI-P3-Farbraums abdecken. Mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz (beim 38GL950G übertaktbar auf 175 Hz) sind die Neuzugänge gut für virtuelle Schlachten gerüstet.

Spezielle Gaming-Features

Der LG 27GL850 ist „NVIDIA G-SYNC Compatible“-zertifiziert und unterstützt HDR10. Das Modell 38GL950G unterstützt ebenfalls G-SYNC und ist von NVIDIA und von der VESA auch nach dem DisplayHDR™ 400 Standard zertifiziert.

Allen drei UltraGear™ Monitoren gemeinsam sind spezielle Gaming-Features wie der Black Stabilizer für bessere Sichtbarkeit in dunklen Umgebungen, Dynamic Action Sync für minimierte Latenz und das optional einblendbare Fadenkreuz.