Lindy zeigte jetzt drei Long-Distance-Extender, die 4K-Videosignale über größere Distanzen übertragen. Die Signaleinspeisung erfolgt über einen Transmitter. Sie werden daraufhin ohne Verluste umgewandelt und über Glasfaser oder Kupferkabel an den Receiver weitergeleitet. LINDY unterstützt mit seinen neuen Extendern Standards wie HDMI 2.0, DisplayPort 1.2 und HDBaseT 2.0. Mit OM3-Kabeln und optischen LWL-Kabeln kann der HDMI 2.0 4K60 Extender Fiber das Signal über 200 Metern übertragen. Das Bild- und Tonsignal wird verlustfrei und unkomprimiert übermittelt. Beim Receiver kommt das Signal mit UHD-Auflösung und HDMI 2.0 an. Es weist eine 48-Bit-Farbtiefe und 60 Hz mit 4:4:4:4 Subsampling auf. Mit 17,8 Gbit/s (netto) handelt es sich um das Maximum der von HDMI 2.0 definierten Bandbreite. Es werden HDCP, CEC sowie die bidirektionale Übertagung von EDID/DDC unterstützt. Der Transmitter mit Receiver hat Maße von 14 x 7,5 x 3 cm und eine Leistungsaufnahme von vier Watt pro Gerät. Sein Preis liegt bei 1.049 Euro (UVP).

Welche 4K Extender präsentierte LINDY noch?

Bereits 2015 hat Lindy seinen ersten DisplayPort 1.2 Extender mit Auflösung in UHD auf den Markt gebracht. Jetzt hat Lindy den 4K DisplayPort 1.2 Extender Fiber  für 1.839 Euro (UVP) präsentiert, bei dem das Signal über Glasfaser bis zu 200 Metern reicht. Mithilfe von HBR2 werden Ton und Bild verlustfrei und unkomprimiert übertragen. Dank des Multi Stream Transports kann man mehrere Bildschirme anschließen und es werden Eyefinity-Adapter und Expander-View-Adapter verwendet. Die Maße für den Transmitter mit Receiver liegen bei 14 x 7,5 x 3 cm und die Leistungsaufnahme bei sechs Watt. Der C6 HDMI 2.0 Extender Premium HDBaseT 2.0 überträgt 4K-Bildsignal, SPDIF Audio, Ethernet, IR-Fernbedienung, RS232 und USB 2.0. Er ist mit HDBaseT-Komponenten von anderen Herstellern kompatibel und hat ein Cat.6-Netzewerkkabel. Die Bildübertragung erfolgt mit einer 24-Bit-Farbtiefe und 4:4:4:4 Subsampling bei 30 Hz oder 4:2:0 Subsampling bei 60 Hz. Ebenso werden HDCP 1.4/2.2 und HDMI CEC unterstützt. Er hat eine PoH-Funktionalität, eine Größe von 17 x 14 x 3,5 cm und liegt bei 1.099 Euro (UVP), wobei Transmitter und Receiver einzeln erworben werden können. Alle drei Extender sind ab sofort erhältlich.

[IPinsider]