Erst kürzlich hatte Marantz mit dem NR1506 einen neuen AV-Receiver vorgestellt, der unter anderem DTS:X und Dolby Atmos bietet. Darüber hinaus wird das Gerät im Slim Design auf den Markt gebracht. Mit dem SR5010 bringt der Hersteller jetzt einen noch leistungsstärkeren Receiver auf den Markt, der ab Juli/August in Schwarz und Silber-Gold erhältlich sein wird.

Vorbestellung bei Redcoon bereits möglich

Für gute 899 Euro wird der Receiver im Fachhandel zu haben sein – Redcoon nimmt auch bereits Vorbestellungen entgegen. Mit dabei sind eine Leistung von bis zu 180 Watt pro Kanal, Bluetooth, WiFi und DLNA. Letzteres ermöglicht das Wiedergeben hochauflösender Audiodateien, darunter FLAC HD, DSD, ALAC und WAV192/24.

Im Weiteren wird bei 4K-Material eine Bildwiederholungsrate von 50 und 60 Hz geboten. Alle HDMI-Eingänge weisen den Kopierschutzmechanismus HDCP 2.2 (HDR) vor. Auch Wide Color und ein besserer Kontrast, sowie der Farbraum BT.2020 gehören zum Standard des mit einem Blu-ray-Laufwerk ausgestatteten SR5010.

Highlights vom SR5010:

  • 2-Kanal-Receiver
  • bis zu 180 Watt Leistung pro Kanal
  • von Marantz entwickelte HDAM-Technologie
  • Dolby Atmos (Layout 5.1.2) und DTS:X (per Update)
  • Dolby TrueHD und DTS HD Master Audio
  • 7+1 Front HDMI Eingänge/ 2 HDMI Ausgänge (4k 60Hz, 3D, ARC, HDR, BT.2020)
  • HDMI-Generation mit 4K 60Hz 4:4:4-Farbabtastung
  • HDCP 2.2 an allen Eingängen
  • Audyssey MultEQ automatische Raumeinmessung und Kalibrierung
  • Audyssey Dynamic Volume und Audyssey Dynamic EQ
  • Integriertes Bluetooth und WLAN
  • MP3, WAV, AAC, WMA, AIFF
  • HD Audio Streaming von FLAC 192/24, DSD, ALAC
  • Spotify Connect, Internet-Radio, AirPlay
  • Marantz Remote App
  • Multiroom/Multisource
[Pressemitteilung]