Die Norddeutschen HiFi-Tage haben sich zu einem angesagten Termin für HiFi-Fans und allgemein technik-begeisterte Audiophile entwickelt. Immer am ersten Wochenende im Februar lädt der Veranstalter, das HiFi-Studio Bramfeld, ins Hamburger „Holiday Inn“ ein.

Interessierte können sich dort kostenlos über die allerneuesten Errungenschaften der Musikwiedergabe informieren, Höreindrücke sammeln, mit Gleichgesinnten fachsimpeln oder sich als Neueinsteiger erst mal einen Überblick verschaffen.

Experten stehen Rede und Antwort

Dabei wird wirklich für jeden etwas geboten. Völlig egal, ob man nur nach guten neuen Kopfhörern oder nach der ultimativen High-End-Anlage für das wahre Konzerterlebnis daheim sucht. Das breite Spektrum der Norddeutschen HiFi-Tage deckt alle Bereiche ab und bietet die Möglichkeit zum persönlichen Hörtest.

Experten der Hersteller und Vertriebe stehen Interessenten persönlich Rede und Antwort. Zu den besonderen Highlights der Norddeutschen HiFi-Tage gehören Workshops mit Matthias Böde, dem Testredakteur des Magazins STEREO.

Eintritt ist frei

Live zu erleben, wieviel selbst kleinste Änderungen und Optimierungen an der Wiedergabekette für den Klang bedeuten können oder was den Unterschied zwischen Digital und Analog ausmacht, „sagt“ mehr als tausend technische Daten oder Online-Meinungen.

Die Norddeutschen HiFi-Tage unter dem Motto „HÖRTEST2018“ finden am 3. und 4. Februar 2018 jeweils von 10 bis 18 Uhr im Holiday Inn, Billwerder Neuer Deich 14, Hamburg, statt. Der Eintritt ist frei (Kinder die Hälfte).