„In den vergangenen zehn Jahren stand Samsung an erster Stelle, wenn es darum ging, Verbrauchern die größte Auswahl an Inhalten auf einer Smart-TV-Plattform anzubieten“, sagt Won-Jin Lee, Executive Vice President, Visual Display Business Samsung Electronics. „Dadurch, dass wir als erster Hersteller Apple TV in unseren Smart Hub integrieren, unterstreichen wir unseren Anspruch, unseren Kunden immer wieder neue Mehrwerte und Inhaltsangebote zu bieten.”

Die neue Apple TV App steht ab sofort auf allen 2019er Samsung Smart TV-Modellen und per Software-Update auch auf ausgewählten Geräten der Generation 2018 zur Verfügung. Darüber hinaus unterstützen die gleichen Modelle jetzt auch AirPlay 2. Als erster Hersteller ermöglichen die Koreaner ihren Kunden, Apple TV-Kanäle, iTunes-Filme und -Serien unmittelbar auf ihrem Smart TV zu genießen.

Stöbern, streamen, abonnieren

Apple TV ist bei den aktuellen Samsung Smart TVs und ausgewählten Fernsehern des Modelljahrs 2018 in die Smart TV-Plattform integriert. Man wählt einfach das Apple TV App-Symbol aus und bekommt so Zugriff auf bereits bei iTunes erworbenen Filme und Serien. Darüber hinaus kann man in einer Auswahl von mehr als 100.000 Filmen und Fernsehsendungen stöbern, darunter auch Titel, die in 4K HDR vorliegen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, Apple TV-Kanäle zu abonnieren. Auch den Video-Streaming-Dienst Apple TV+ werden Anwender ab Herbst 2019 nutzen können. Mit AirPlay 2-fähigen Samsung Smart TVs lassen sich zusätzlich auch Videos und andere Inhalte von iPhone, iPad oder Mac direkt auf den Smart TVs abspielen. Die Apple TV App arbeitet nahtlos mit verschiedenen Smart TV Funktionen wie dem Universal Guide, Bixby und der Suchfunktion zusammen.