Die Telekom bringt MagentaTV ins TV App Format. Damit können Kunden direkt das TV- und Streamingangebot von MagentaTV nutzen – auch ohne einen Internetanschluss der Telekom. Besitzer von Samsung-Fernsehern kommen als Erste in den Genuss: Die MagentaTV App ist für Smart TVs von Samsung ab 2016 verfügbar.

Über den Samsung Smart Hub kann man im Internet surfen, Apps herunterladen und über soziale Netzwerke mit Familie und Freunden in Kontakt stehen. Ab 10. Oktober 2020 steht auf den TV-Empfängern des koreanischen Herstellers auch die MagentaTV App zur Verfügung, die ein Angebot aus 50 Sendern in HD und einer großen Mediathek an direkt abrufbaren Inhalten bietet.

4K UHD und Dolby Atmos

Auch Inhalte in 4K UHD Auflösung und mit HDR10+ Unterstützung finden sich im Angebot. Sogar Dolby Atmos wird als immersives Tonformat berücksichtigt. „Für Samsung ist es äußerst wichtig, den Kunden das passende Produkt für ihre individuellen Wünsche zu bieten“, sagt Leif-Erik Lindner, Vice President Consumer Electronics bei Samsung.

Das Angebot von MagentaTV ist nicht an einen Internetanschluss der Telekom gebunden, somit können nun auch Nutzer von anderen Internetanbietern MagentaTV buchen und nutzen. Die monatlich kündbare App von MagentaTV bietet TV Unterhaltung unter anderem mit über 50 Sendern in HD sowie kostenlose Filme und Serien in der Megathek.