Ein sogenanntes Collaboration-Display ist ein interaktiver Monitor im Groß-Format, der insbesondere bei Meetings, Vorträgen und im Rahmen von Unterrichtsstunden Präsentationen deutlich erleichtert. Bei Sharp sind die Collaboration-Displays nun mit dem 4T-B80CT1U auf der Höhe der Zeit angekommen. Das Sharp 4T-B80CT1U kommt mit einem 80 Zoll-Display und brillanter 4K-UHD-Auflösung daher.

Interaktives Lernen mit großem Format

Nutzer des Sharp 4T-B80CT1U profitieren in Sachen Bildqualität von der LED-Hintergrundbeleuchtung und einem Kontrastverhältnis von 4.000:1. Das Multi-Touch-Display mit 20 Punkten erleichtert zudem die Bedienung und erlaubt mehreren Benutzern das gleichzeitige Arbeiten am Display.

Dank Unterstützung der Sharp Pen Software kann man vom System sogar Handschriften erkennen und in Text umwandeln lassen. Das integrierte Stereo-Soundsystem liefert 10 Watt. Das dürfte für die Nutzung in Vorlesungen oder im Rahmen von Schulstunden mehr als ausreichend sein.

Einfache Installation und Bedienbarkeit

Das Gerät wird beim Anschluss an den PC automatisch erkannt. Zusätzliche Treiber müssen nicht installiert werden. Das gilt sowohl für das Bild als auch für die integrierten Lautsprecher. Die Bedienung kann nicht nur via Touch und dem PC selbst erfolgen, sondern zusätzlich über die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung.

Sharp gewährt auf das Display 3 Jahre Garantie. Das Sharp 4T-B80CT1U wird voraussichtlich diesen Monat bei den Händlern ausgeliefert. Bestellungen sollten dementsprechend ab sofort möglich sein.

[SHARP] >
																	</div>
														</div>
														<div class=

Bewerten: