Nachdem uns bei der CES 2013 in Las Vegas vor allem eine Welle an neuen Ultra HD Fernsehern entgegenschlug, steht nun vor allem die Berichterstattung rund um den Ultra HD Content im Mittelpunkt. Denn zur Etablierung der 4K Auflösung reichen natürlich nicht nur die entsprechenden Fernsehgeräte, sondern es muss vor allem auch interessanter Content zur Verfügung stehen. Nachdem wir jüngst schon von den ersten Tests aus Großbritannien erfahren haben, gibt es nun einen weiteren Bericht aus England, nach dem SIS Live ebenfalls Ultra HD Tests auf der britischen Insel unternommen hat.

Bei SIS Live handelt es sich um ein Unternehmen, das unter anderem für die Produktion von Fernsehbildern unter freiem Himmel für die TV-Anstalten wie die BBC zuständig ist. Wie nun bekannt geworden ist, hat SIS Live bereits am 2. Februar dieses Jahres einen Ultra HD Test bei einem Fußballmatch ausgeführt. Dabei stattete das Unternehmen mit entsprechender Technik ausgerüstet dem Premier League Spiel zwischen Newcastle United und dem FC Chelsea einen Besuch ab. Dabei kamen unter anderem eine Sony F65 Kamera und 4K Kamera von Psitech zum Einsatz. Den Informationen von SIS Live zufolge konnten die Mitarbeiter dabei sehr wertvolle Erfahrungen in Sachen 4K gewinnen.

Dabei wurde auch verdeutlicht, dass gerade Live Sport Aufnahmen in Ultra HD sehr zuverlässiges Equipment mit einer geringen Fehlerquote benötigten. Das Unternehmen selbst geht fest davon aus, dass die Ultra HD Technologie ein fester Bestandteil der Zukunft wird. Da eines Tages der Punkt kommen wird, an dem die Sender die Live Events wie beispielsweise die Premier League Spiele in Ultra HD übertragen wollen, sei es wichtig, darauf vorbereitet zu sein. Insofern dürfen wir wohl annehmen, dass wir noch des Öfteren über die Tests in Ultra HD von SIS Live berichten werden.
[via]