Sky Deutschland zeichnet am Samstag als erster deutscher Sender ein Live-Fußballspiel in Ultra HD auf und unterstreicht damit mal wieder seine Stellung als Innovationsführer im deutschen und österreichischen Entertainmentmarkt.

In Zusammenarbeit mit der Produktionsfirma Kropac Media aus Ingolstadt wird das komplette TOP-Spiel zwischen Dortmund und Bayern mit zwei hochmodernen 4K-Kameras aufgezeichnet. Zwar dienen die Aufnahmen am Samstag erstmal nur zu internen Testzwecken, doch das sei laut CEO Brian Sullivan nur der erste von noch vielen folgenden Schritten. Sky Deutschland will die Ultra-HD Entwicklung vorantreiben um den Ultra-HD Markt in Zukunft zu dominieren bzw. ganz vorne mitzuspielen und den Kunden das bestmögliche TV-Erlebnis zu bieten.

Das führende Abo-TV-Unternehmen hat schon in der Vergangenheit Innovationen wie HD und 3D erfolgreich in sein Programm integriert. Eine TV-Ausstrahlung in Ultra-HD-Auflösung ist bisher noch nicht geplant.

via Presseportal