Die kommende Sony PlayStation 5 wird sich insbesondere mit der Microsoft Xbox Series X vergleichen lassen müssen. Einem neuen Bericht zufolge soll die Sony-Konsole zumindest bei den aktuellen Dev-Kits die Nase vorne haben. Sprich: das aktuelle Entwicklerkit der PS5 ist leistungsstärker als das der Xbox Series X.

Sony PlayStation 5 gewinnt den Dev-Kit-Vergleich

Auch wenn ein solcher Bericht bei Sony für Freude sorgen dürfte, hat dies nichts für die endgültige Leistung beider Konsolen zu bedeuten. Genauer gesagt könnte sogar schon das nächste Dev-Kit eine Änderung der Kräfteverhältnisse mit sich bringen, ein Umstand, der auch vom Insider, auf den der Bericht zurückgeht, erwähnt wird.

Dass am Ende die PlayStation 5 deutlich leistungsstärker sein wird als die Xbox Series X ist ohnehin nicht zu erwarten. Schließlich lassen die bisherigen Gerüchte eine relativ gleiche Hardware vermuten, sodass die Leistung der einen Konsole nicht signifikant höher sein sollte als die des Konkurrenzmodells.

[Quelle: Tweak Town]