Ein neuer 35-Millimeter-Vollformatadapter von Sony für A-Mount-Objektive erlaubt es, moderne E-Mount-Kameras von Sony mit A-Mount-Objektiven zu kombinieren. „Fotografen können die neuesten Autofokus- und High-Speed-Aufnahmefunktionen aktueller Modelle mit E-Mount-Bajonettanschluss auch dann nutzen, wenn sie A-Mount SSM- (Super Sonic Wave Motor) oder SAM- (Smooth Autofocus Motor) Objektive verwenden oder A-Mount-Objektive ohne integrierten Fokusmotor benutzen“, heißt es.

Wird beispielsweise eine mit dem Adapter LA-EA5 bestückte Alpha 7R IV oder Alpha 6600 mit einem SSM/SAM-Objektiv oder einem Objektiv ohne eigenen Fokusmotor bestückt, sind schnelle Serienbildaufnahmen samt AF/AE-Tracking mit bis zu elf Bildern pro Sekunde möglich.

Kompakter AF-Antrieb

Der Autofokus mit Phasendetektion in der Brennebene wird voll unterstützt. Gleiches gilt für den Autofokus mit Echtzeit-Augenerkennung für Menschen und Tiere, Echtzeit-Tracking sowie AF/AE- (automatische Belichtung) Tracking.

Der Sony LA-EA5, der im November zum Preis von 299 Euro auf den Markt kommt, arbeitet mit Blendenantrieb und kompaktem AF-Antrieb. Um beim Einsatz an einer E-Mount-Kamera eine komfortable Handhabung zu gewährleisten, besitzt er den gleichen Durchmesser wie die A-Mount-Fassung. Der Adapter lässt sich auch dann leicht mit E-Mount-Vollformatkameras verwenden, wenn ein vertikaler Griff an der Kamera angebracht ist.