Am 02. Juli beginnt mit Wimbledon 2018 das größte Tennisturnier des Jahres, auf dem heiligen Rasen in Wimbledon. Zumindest in Großbritannien wird es die Möglichkeit geben, die Spiele auch als 4K-Stream mit HDR-Support zu sehen.

Wimbledon 2018 wird in 4K und HDR übertragen

Dies hat die BBC über eine entsprechende Pressemitteilung bekannt gegeben und verlauten lassen, dass ein 4K-Stream auch über die PlayStation 4 Pro verfügbar sein wird. Wer auf die PS4 Pro setzt, der bekommt die Spiele aber nicht in HDR-Darstellung zu sehen, sondern „nur“ mit 4K-Auflösung.

Hierzulande wird es wohl zumindest möglich sein, die Spiele in Full HD über Sky zu sehen. Ob auch Spiele in 4K übertragen werden, ist bisher nicht bekannt. Gerade was das 4K-Streaming anbelangt scheint die BBC, die schon für ihre WM-Übertragung in 4K gelobt wird, die Nase vor hiesigen Anbietern zu haben.

[Quelle: BBC]