Egal, ob es sich um die perfekte Momentaufnahme des fotoscheuen Haustiers oder die einzigartige Begegnung mit einem Wildtier handelt: Der präzise Autofokus auf den Augen gelingt mit der neuen E-Mount Systemkamera a6400 von Sony nun nicht mehr nur bei Menschen.

Wie der Hersteller mitteilt, können sich alle Besitzer, die ein aktuelles Update downloaden, ab sofort auch bei schwierigen Bedingungen immer auf den KI-basierten Augenautofokus von Sony verlassen. Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich um einen erweiterten Algorithmus des Echtzeit-Autofokus mit Augenerkennung bei Menschen.

Die Japaner sind stolz: „Damit revolutioniert Sony die Aufnahme von Tierporträts und Fotos von Tieren in freier Wildbahn. In Kombination mit der geräuschlosen Auslösung lassen sich die besten Szenen mühelos und mit perfekter Schärfe einfangen, ohne Tiere zu verschrecken“. Noch eine gute Nachricht zum Schluss: auch die Vollformat-Kameras Sony A9 und die Sony A7R sind nach dem Update up to date.