Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass ab sofort 4K-Streaming über die App Amazon Prime Video für die Microsoft Xbox One S möglich ist. Nun ist eine weitere Neuerung hinzugekommen, die diesmal von Microsoft selbst stammt und sich auf den Xbox Store bezieht.

Microsoft Xbox One S: 4K-HDR-Content verfügbar

Ebenjener Xbox Video Store trägt erst einmal einen anderen Namen, nämlich Movies & TV. Darüber hinaus bietet Microsoft nun den ersten Content in 4K-HDR-Auflösung an. 4K-Inhalte waren bereits vorab verfügbar, mit 4K-HDR geht Microsoft nun einen Schritt weiter. Nicht überraschend, denn bei Ankündigung wurden 4K und HDR als Features der Xbox One S angepriesen.

Beim ersten Film, der im 4K-HDR-Format über den Xbox Store angeboten wird, handelt es sich um The Lego Batman Movie. Der Film lief vor einigen Monaten im Kino und ist Teil der sehr beliebten Lego-Franchise. Angeboten wird der Film in den USA für rund 30 US-Dollar.

4K und HDR als wichtige Formate der Zukunft

Interessant ist zudem, dass der Film über den Xbox Store früher verfügbar ist als auf 4K-Blu-ray, die erst am 13. Juni erscheinen wird. Allgemein ist damit zu rechnen, dass The Lego Batman Movie nur einen Anfang darstellen wird, was 4K-HDR-Content für die Microsoft Xbox One S betrifft.

Zudem sind 4K und HDR auch in Bezug auf die Xbox One Scorpio wichtig, die Ende 2017 auf den Markt kommen soll. Diese soll Spiele in nativer 4K-Auflösung darstellen können, sodass ein 4K-Streaming auch vorausgesetzt werden kann.

[Quelle: Polygon]